Zum Hauptinhalt springen

Traube trifft Rebstock | 30.07- 01.08.2021

Specials & Termine

Ein besonderes Wochenende

Natur. Wein. Waldbaden.

Genießen.

Der Gasthof Traube in Bühl-Eisental und das Hotel Rebstock in Bühl-Kappelwindeck bieten Euch gemeinsam ein kulinarisches Erlebniswochenende, bei dem ihr die Vielfalt des Zwetschgenlands kennen und lieben lernen könnt. Genießt am Fuße des Schwarzwaldes ein paar erholsame Tage, erlebt die Herzlichkeit der Bühler und erfahrt mehr über unser Paradies für Natur- und Weinbegeisterte. Ein Wochenende im idyllischen Zwetschgenland macht dieses zu Ihrem Lieblingsplatz im Schwarzwald.

Jetzt buchen

Rebstock-Kappelwindeck

Gasthof zur Traube

Die Buchung erfolgt direkt über einen der beiden Betriebe

Unser Programm für Euch:

Termin 30.07.2021 bis 01.08.2021

Zwetschgenland – Wein und Wald

Ihr reist Freitags gemütlich an.

Am Samstag gegen 10:30 Uhr findet das "Waldbaden" mit Frau Keller rund um die Burg Windeck im Bühler Stadteil Kappelwindeck teilzunehmen. Waldbaden oder Shinrin- Yoku ist eine aus Japan stammende naturbezogene Methode mit dem Ziel, in Verbindung mit der Natur zu entspannen, zu entschleunigen, und sich  zeitweise von täglichen Stressoren zu lösen. Waldbaden hält Körper und Seele gesund.
Im Anschluss kehren wir zu einem gemeinsamen Vesper auf der Burg Windeck ein.

Gegen 14:30 Uhr begeistert Euch die Weinerlebnisführerin Doris Kist bei einer Weinprobe im Stadtteil Neusatz mit Weinwissen und Humor.

Abends verwöhnt Euer Gastgeber individuell kulinarisch mit badischer Gastlichkeit….

Den Sonntag könnt ihr nutzen und z.B. den Naturpark Schwarzwald entdecken oder den Nationalpark zu besuchen. Das Nationalparkzentrum wurde am 12. Juni eröffnet. Ihr möchtet lieber eine der sehenswerten umliegenden Städte anschauen? Baden-Baden, Straßburg, und viele andere historische Altstädte bieten sich hierfür hervorragend an.

Natürlich haben auch Eure Gastgeber im Gasthof zur Traube oder dem Rebstock Kappelwindeck weitere Ideen für Euren perfekten Sonntag.
Sprecht sie also gerne direkt darauf an!

mehr erfahren...

Waldbaden / Shinrin Yoku

Raus aus dem Alltag - Wahrnehmen - Entdecken - Entspannen -

Erlebt entspannende und gesundheitsfördernde Stunden beim "Waldbaden" bei der Burg Windeck. Die zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden / Yogalehrerin / Heilkräuterfachfrau Helga Keller gestaltet den Vormittag

"Waldbaden" ist ein aus Japan stammender Begriff, der dort "Shinrin Yoku genannt wird. Er kann mit "Eintauchen in die Waldatmosphäre" übersetzt werden. Darunter ist zu verstehen, dass außer dem bloßen Aufenthalt im Wald motivierende Anregungen eingesetzt werden, die die Aufnahme der Terpene im Körper erhöhen oder die Entspannung vertiefen. Es ist ein absichtsloses Verweilen im Wald mit allen Sinnen. Alles geschieht mit viel Zeit bei Übungen der Körperwahrnehmung und in Achtsamkeit.

Entdeckt den Wald mit seiner Heilkraft für Körper, Geiste und Seele! Entdeckt die Natur und Euch selbst, tankt neue Kraft und Energie!

Für's Waldbaden bitte selbst mitbringen:

  • Outdoor-taugliche Bekleidung, evtl. Regenschutz
  • griffige Wanderschuhe
  • Wanderstöcke können hilfreich sein
  • Trinken
  • Sitzunterlage für's Freie
  • Sonnenschutz
  • Antizeckenspray

Fast Facts

Umfang & Kosten

  • Die Übernachtungen
  • Frühstücks-Buffet
  • Weinwanderung mit Weinprobe
  • Waldbaden
  • Vesper auf der Burg Windeck
  • Der Transfers vom Hotel zu den Stationen und zurück
Preise: pro Person

Einzelzimmer: EUR 154,-
Doppelzimmer:  EUR 144,-

Für weitere Fragen zu Eurem Wochenende wendet Euch bitte direkt an Euren Gastgeber der Wahl.

Mehr zu den beiden Gastgebern:

Rebstock-Kappelwindeck

Gasthof zur Traube

Zurück